FANDOM


Edwin Beck wird von seiner Tochter Beck auch Der Captain genannt.

Persönlichkeit & AussehenBearbeiten

Edwin Beck ist ein Mann schätzungsweise Mitte 50 bis 60 mit grauen Haaren. Er scheint von seiner neuen Frau eingeschüchtert, zumindest jedoch bevormundet. Zu Beck sucht er immer wieder Kontakt, wirkt dabei aber immer etwas unbeholfen bzw. unsicher. Es scheint, als würde seine neue, sehr herrische Frau Nancy Whitesell den Kontakt zu Beck abbrechen wollen.

Biografie & HandlungBearbeiten

Edwin Beck hatte in der Vergangenheit massive Drogenprobleme welche soweit gingen, dass seine Tochter Beck ihn eines Tages bewusstlos im Rausch fand und ihn rettete. Heute is ihr Vater für Beck gestorben, zumindest ist das die Geschichte, die sie allen erzählt. Er enttäuschte sie so sehr, als er kurz nach diesem Vorfall die Familie für eine Sektenanführerin verließ, dass Beck vor allen Freunden, so auch vor Joe, sagt, dass ihr Vater damals im Drogenrausch ums Leben kam. Sie trifft sich fortan immer mal wieder selten mit ihrem Vater heimlich. Auch ihre Freundinnen wissen nicht, dass Edwin eigentlich noch lebt.

BeziehungenBearbeiten